Quantum Touch

  • Klangtraum
  • Gedanken
Was ist das denn?
Das habe ich mich auch gefragt, liebe Leser, als ich die Seite im Internet fand. Dann habe ich mich damit auseinandergesetzt und mir das Buch: "Quantum Touch, Mit den Händen heilen" von Richard Gordon gekauft.

Er schreibt in dem Vorwort zu diesem Buch:

" Ich widme dieses Buch der universellen Einsicht,
dass das heilen nicht nur etwas reales ist,
sondern auch ganz leicht erlernbar.
Ich weiß, dass die Lebenskraft eine unleugbare,
greifbare Tatsache ist, und möchte mit diesem Buch
zur Entstehung und Konsolidierung eines neuen Zweigs
der Wissenschaft beitragen, der sich mit dem Studium
der Lebenskraft-Energie beschäftigt.
Ich glaube, dass diese "Wissenschaft von der Lebenskraft" unser
Verständnis der Physik, Chemie, Biologie, Medizin und Psychologie
 eines Tages um die Dimension des Bewusstseins erweitern wird.
Dankbar widme ich dieses Buch unserer gemeinsamen Zukunft."

Es ist eine neue Methode, durch die man mit einigen Atemtechniken, Körperwahrnehmungsmeditationen und Handhaltungen, körpereigene Heilreaktionen bei sich und anderen beschleunigen kann. Sie geht davon aus, dass jedem Menschen die Fähigkeit zu heilen, angeboren ist. Die Wirkung soll so rasch und außergewöhnlich sein, dass man zusehen kann, wie Knochen sich im Körper wieder justieren, Schmerzen und Entzündungen abklingen, Drüsen, Organe und das ganze Körperwahrnehmungssystem wieder ins Gleichgewicht kommt.

Diese Heiltechnik will ich näher kennenlernen und möglichst erlernen. Deshalb fahre ich morgen zu einem Seminar und komme am Sonntagabend erst wieder. Nächste Woche werde ich berichten, wie es mir ergangen ist.
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Personnaly © 2014 -  Gehosted von Overblog