Klangmassage mit Duft für Deine Freundin

  

frau-wasser.jpg

 

Gebe 2 Tropfen Lavendel (sensibilisiert, reinigt und entspannt) in Deine Handflächen.

Fühle Dich mit Deinen Händen in das Energiefeld Deiner Freundin ein.

Streiche mit den Handflächen die Aura in Richtung der Füße aus.

Nimm eine tiefe Klangschale, schlage sie etwa einen Meter vom Kopf entfernt an (Richtung Füße) und führe sie durch das Energiefeld, vom Kopf bis zu den Füßen.

Stell Dir vor, ein klarer, reiner Bach fließt durch den Körper und reinigt zusammen mit dem Klang, das Energiefeld.

Stelle die Klangschale an die Füße und schlage sie erst seitlich, dann Richtung Erde und zum Schluss zum Körper hin, an. Stell Dir vor, wie sich die Füße in der Erde verwurzeln.

Träufel je einen Tropfen Angelikawurzelöl oder Elemiöl auf Deine Handflächen und massiere sanft die Mitte der Fußsohlen. Bedecke die Füße, schlage die Klangschale an und stelle sie auf die Fußsohlen.

Stelle eine weitere KS auf den Anfang der Wirbelsäule.

Schlage im Wechsel die beiden Schalen an.

Eine weitere Schale kommt in die Kniekehle. Schlage nun alle drei Schalen dreimal an.

Nimm die Schale vom Gesäß und massiere das Kreuzbein mit Elemiöl in kreisenden Bewegungen (rechts herum).

Die Schale wieder klingend aufsetzen und anreiben. In beide Richtungen ziehen, anschlagen.

Herzgegend kreisend mit Rosenöl oder Jasminöl massieren, über Schultern und Nacken gehen.

Wirbelsäule aufwärts massieren in kleinen Kreien rechts und links der Wirbel mit  Öl.

Klangschale auf Po, die andere auf Herz, im Wechsel anschlagen.

Klangschalen vom Körper nehmen und die Hände massieren (Lavendel/ Melisse....).

Klangschale auch in die Hände stellen und anschlagen.

Zum Schluß mit tiefer Klangschale um die Freundin gehen und sie mit Klang "zudecken". Als Abschluß Schale an die Füße stellen, mit Benzoeduft einhüllen.

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Personnaly © 2014 -  Gehosted von Overblog